20. Juni 2020 - Mystischer Heilabend

Bei einer druidischen Einweihungsstätte im mystischen Wald


Ich freue mich, dich zu meinen mystischen Heilabenden an Chiemgauer Kraftorten einzuladen. Ich werde je nach Zeitgeschehen gemeinsam mit der geistigen Welt für dich wirken. Dies geschieht durch Meditationen, Channelings, energetische Reisen, Naturgeister, Krafttiere, Energieübertragungen, Musik, Rituale und Hände auflegen. Ein Abend dauert von 20:00 Uhr bis zirka 24:00 Uhr.

 

Ausgleich Vorort in bar: 100 €  (Kinder unter 14 Jahre: 20 €)

Programm


Noch vor der Römerzeit wirkten die Kelten spirituell im Chiemgau. Schon damals war man sich bewusst, dass Mutter Erde ein lebendiges Bewusstsein trägt. Und schon damals war man sich bewusst, dass es Wesen in der Natur gibt, die man nur mit dem 3. Auge erblicken kann. Wir wirken vor einer mystischen Höhle mitten im Wald, ähnlich wie unsere Vorfahren. Dort werden wir uns unter anderem mit den Drachenenergien beschäftigen. Diese ist unter anderem dort verankert. Außerdem wird es Heil-Energieübertragungen und Channelings von der geistigen Welt geben.

Vorort Infos


o Es ist möglich für den Seminar-Tag (vor dem Seminar-Beginn) Einzelsitzungen zu buchen.

 

o Ein bequemes Sitzkissen, eine gepolsterte Liegematte oder ein Campingstuhl machen dein Seminar

   um einiges gemütlicher. :-)

 

o Die Abende finden nur nicht statt, wenn es sehr stark regnet. Bei leichtem nieseln kann der

   Heilabend stattfinden. Die Bäume bieten genügend Schutz. Ein Regenschirm ist trotzdem zu

   empfehlen, für den Weg zum Ritualplatz.

 

o Auch wenn der Heilabend im Sommer stattfindet, nimm dir eine Jacke &/ oder Decke mit, wenn die

   Sonne untergeht wird es kälter (trotz Lagerfeuer).

 

o Nimm ein Geschenk für den Kraftort & die Naturwesen die dort Leben mit; Tabak, Wein, Edelsteine

    o.ä.

 

o Mückenschutz kann nicht schaden wenn du anfällig dafür bist.

 

o Die Kraftorte eignen sich zum Übernachten unter freiem Himmel.

Seminarort & Treffpunkt


Mühlwinkl 12, 83224 Staudach-Egerndach (10 Minuten entfernet von Bernau am Chiemsee (A8))

 

Am Waldrand, ca. 200 m vom Gasthaus entfernt, ist ein Wanderparkplatz. Bitte nicht beim Gasthaus parken.

Anmeldung


Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Bei meinen Seminaren kann es immer zu  leichten Abweichungen des Programms kommen.

Die Energien passen sich immer genau den Menschen Vorort und der Zeitenenergie an.